6. Münchner Ganztagsbildungskongress

Ganztagsbildung gemeinsam gestalten

Prof. Dr. Julian Nida-Rümelin

julian nida ruemelin 305pxProf. Dr. Dr. h.c. Julian Nida-Rümelin wird am Dienstag, 17. Januar 2017, in seinem Eröffnungsreferat „Philosophie einer humanen Bildung“ den Anstoß zu einer neuen gesellschaftlichen Verständigung darüber, was Bildung bedeutet, geben. Nida-Rümelin gehört neben Habermas und Sloterdijk zu den renommiertesten Philosophen in Deutschland.

Er lehrt Philosophie und politische Theorie an der Ludwig-Maximilians-Universität München. Nida-Rümelin ist Autor zahlreicher Bücher und Artikel sowie gefragter Kommentator zu ethisch, politischen und zeitgenössischen Themen.