6. Münchner Ganztagsbildungskongress

Ganztagsbildung gemeinsam gestalten

Inka Schneider, Moderatorin

inka schneiderInka Schneider, Journalistin und TV-Moderatorin wird den 6. Münchner Ganztagsbildungskongress moderieren.

Intelligenter Talk, kritischer Journalismus, aktuelle Berichterstattung - Inka Schneider ist journalistisch auf vielen Gebieten zu Hause. Seit 2004 ist sie Moderatorin der NDR Talk-Sendung DAS! und des NDR Medienmagazins ZAPP. Sie hat Gesellschafts- und Wirtschaftskommunikation an der Hochschule der Künste in Berlin studiert und ein Volontariat beim WDR in Köln absolviert.

Weiterlesen ...

Prof. Dr. Julian Nida-Rümelin

julian nida ruemelin 305pxProf. Dr. Dr. h.c. Julian Nida-Rümelin wird am Dienstag, 17. Januar 2017, in seinem Eröffnungsreferat „Philosophie einer humanen Bildung“ den Anstoß zu einer neuen gesellschaftlichen Verständigung darüber, was Bildung bedeutet, geben. Nida-Rümelin gehört neben Habermas und Sloterdijk zu den renommiertesten Philosophen in Deutschland.

Weiterlesen ...

Prof. Dr. Maria von Salisch

prof salisch 305pxProf. Dr. Maria von Salisch wird am 17.01.2017 in der "Alten Kongresshalle" mit ihrem Impulsvortrag zum Thema "Das soziale Potential der ganztägigen Bildung nutzen!" referieren. Sie geht der Frage nach, ob die Ganztagsschule das soziale Potenzial, das ihr durch den verlängerten gemeinsamen Schultag zur Verfügung steht, nutzt.

Weiterlesen ...

Prof. Dr. Burkhard Hill

prof hill 305pxProf. Dr. Burkhard Hill (Dipl. Soz. Päd.), Professor an der Hochschule München, Fakultät für angewandte Sozialwissenschaften (Schwerpunkte: Kulturelle Bildung, Community Music, qualitative Forschung),

Weiterlesen ...

Dr. Michael Kirch

Dr. Michael KirchDr. Michael Kirch wird am 18.01.2017 im Technischen Rathaus zu einem Raumkonzept referieren, welches die herkömmliche Nutzung zu drehen versucht.

Weiterlesen ...

Flucht

susanna theil 305pxIm Laufe des letzten Jahres ist die Zahl der Schülerinnen und Schüler mit Fluchterfahrung in München stark angestiegen. Verschiedene Workshops sollen Lehrkräften aller Schularten, pädagogischen Fachkräften und Interessierten Hilfen und Anregungen zur Arbeit mit geflüchteten Kindern und Jugendlichen in der ganztägigen Bildung geben:

Weiterlesen ...

Ernährungsbildung und Schulverpflegung

Ernährungsbildung und Schulverpflegung gehören zusammen -
über interaktive Möglichkeiten zur Verknüpfung von Theorie und Praxis im Schulalltag mit anschließender Verkostung

Um erfolgreich und mit Freude lernen zu können, müssen Schülerinnen und Schüler sich wohlfühlen.

Weiterlesen ...