Table of Contents Table of Contents
Previous Page  6 / 96 Next Page
Information
Show Menu
Previous Page 6 / 96 Next Page
Page Background

4

Ausstellung: Mitdenken – mitreden – mitplanen

Während des Ganztagsbildungskongresses

Münchner Schulwettbewerb zur Stadtentwicklung

Mitdenken – mitreden – mitplanen

Mitdenken – mitreden – mitplanen. Unter diesem Motto steht der Münchner

Schulwettbewerb zur Stadtentwicklung, den das Referat für Stadtplanung und

Bauordnung gemeinsam mit dem Referat für Bildung und Sport seit 1998 auslobt.

Wie soll sich unsere Stadt weiterentwickeln? Wie kann München morgen den

Wünschen von Jugendlichen genügen? Mit dem Schulwettbewerb zur Stadt­

entwicklung will die Stadt bei Jugendlichen ein besseres Verständnis für die

vielfältigen Bedingungen und Zusammenhänge von Architektur und Stadtentwick-

lungsplanung wecken. Sie lernen ein Berufsfeld kennen, bilden sich selbst weiter

und partizipieren gleichzeitig an der Planung der Zukunft Münchens, indem sie

in einem Beteiligungsprozess ihre Perspektiven einbringen. So findet Bildung im

doppelten Sinne statt.

Teilnehmen können Schulklassen, Arbeitsgruppen und einzelne Jugendliche. Die

Beiträge der Jugendlichen aus verschiedenen Schularten werden prämiert und

mehrere Wochen öffentlich ausgestellt. Der Wettbewerb startet immer zu Beginn

eines Schuljahres. AlleWettbewerbsbeiträge

werden Ende Juli 2017 prämiert und

bis Ende September 2017 im PlanTreff

an der Blumenstraße 31 ausgestellt.

Im Anschluss geht die Ausstellung

auf Wanderschaft.

Weitere Informationen zu den

Wettbewerbsbeiträgen der letzten

Jahre finden Sie online:

www.muenchen.de/schulwettbewerb

Ort

Verkehrszentrum des Deutschen Museums

direkt neben der Alten Kongresshalle, Am Bavariapark 5

U

4

U

5

Schwanthalerhöhe

 BUS

134 Theresienhöhe